Veranstaltungen in St. Matthäus
© Evang.-Luth. Kirchengemeinde Rodenkirchen
Made with MAGIX

Musik in St. Matthäus

Ob Musik im Gottesdienst, zu Festtagen, bei Konzerten - ohne Musik in der Kirche

würde ein Hauptbestandteil - schlichtweg - einfach fehlen. Musik in der Kirche

bedeutet: „Singt dem Herrn ein neues Lied“ (Ps.98)

„Lobet ihn mit Posaunen, lobet ihn mit Psalter und Harfen, lobet ihn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen“ (Ps 150).

Glocken

Vor rund 5000 Jahren entstanden in Asien die ersten Glocken. Sie dienten als Signalinstrument. Heute werden die Glocken auch noch als Signalinstrument eingesetzt. Sie rufen zu Gottesdiensten, Trauerfeiern, Hochzeiten und vielem mehr. Unsere Glocken hatten auch die Signalwirkung bei Hochwasser, Sturmfluten und anderen Ereignissen. Orgel Als „Königin der Instrumente“ wird die Orgel bezeichnet. Bereits im 3. Jahrhundert vor Christus wurde sie erfunden. Das Klangspektrum der Orgel ist so groß und umpfangreich, das das menschliche Gehör ihren Klang schon fast als unendliche Dimension unfassbar macht. Die Klappmeyer/Führer Orgel in unserer St.-Matthäus-Kirche stammt aus dem Musik in der Kirche Ob Gottesdienst, Orgelkonzert, Chorgesang, oder sonstige musikalische Veranstaltung würde den Menschen etwas sehr wertvolles fehlen.
Besondere Veranstaltungen 26. Mai 2019 Chorkonzert 23. Juni 2019 Sea Sunday mit dem Seemannspastor Dirk Jährig und dem Shantychor Hammelwarden